2019 im Zeichen des Friedens
2019 im Zeichen des Friedens

Unsere Küsterinnen

"Wen küssen die Küsterinnen eigentlich?" ist manchmal nicht so ganz ernst gemeinte Frage. Nun, die Bezeichnung Küsterin kommt nicht vom "küssen" sondern vom lateinischen "custodia", was soviel wie Fürsorge, Bewachung, sich sorgen bedeutet. Unsere Küsterinnen sorgen sich also um das Gemeindezentrum und die Dorfkirche.

Mit viel Liebe und großen Engagement gestalten sie unsere Gebäude einladend, bereiten Gottesdienste und Veranstaltungen vor und sorgen ganz oft für das leibliche Wohl, denn ohne eine gute Tasse Kaffee geht bei uns eigentlich gar nichts.

Gemeindezentrum Mehrhoog:

 

Elke Tenbroek

 

Tel.: 02857 1001

 

 

Vertretung:

 

Nicole von Aschen

Dorfkirche Mehr:

 

Brigitte Zell

 

Tel.: 02857 915817

 

 

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Haffen-Mehr-Mehrhoog